U9 verliert knapp mit 3:4 gegen SF Troisdorf 05

Nachdem man bereits letzte Woche knapp mit 3:2 gegen das Team aus Spich verloren hatte ging es am Samstag bei eiskalten Temperaturen und ohne den ein oder anderen erkrankten Spieler ins nächste Spiel. Man kam nach anfänglichen Aussetzern doch recht gut ins Spiel und brachte sich auch mit 1:0 in Führung, diese Führung wurde dann recht zeitnah von den Troisdorfer Spielern zum 1:1 ausgeglichen. Dieses Szenario ergab sich im Laufe des Spiels noch mehrfach. Unser Team legte vor und Troisdorf zog nach. Aber zunächst ging man mit einem 2:2 Halbzeitstand in die Pause, der aus Sicht unseres Teams nicht hätte sein müssen wenn man die ein oder andere klare herausgespielte Chance im Troisdorfer Tor untergebracht hätte. In Halbzeit 2 ging man dann erneut mit 3:2 in Führung was dann jedoch wie bereits im Durchgang 1 von den Troisdorfern mit dem Ausgleich gekontert wurde. Nach dem Ausgleich erhöhten die Troisdorfer den Druck und unser Team packte es leider nicht den enorm schussgewaltigen linken Außenspieler unter Kontrolle zu bringen der zu diesem Zeitpunkt das Mittel der Wahl unseres Gegners wurde. Daher fiel zwangsläufig das Führungstor für die Troisdorfer was auf Grund der zu diesem Spielzeitpunkt schwachen Leistung unseres Teams in Ordnung ging. Zum Ende raus wurde in aussichtsreicher Schussposition noch einmal einer unserer Spieler in die Mangel genommen was einen Freistoß aus ca. 8 Meter Entfernung nach sich zog in dem die Troisdorfer alles in die Mauer legten und der letztendlich am Pfosten landete. Damit endete das Spiel mit 4:3 für Troisdorf was in Anbetracht der Ausfälle und einer schwächeren 2 Halbzeit zwar ärgerlich ist aber in Ordnung geht. Dennoch freut man sich auf das Rückspiel wo man sich dann die Punkte wieder zurückholen möchte. Nun geht es am Wochenende noch um den 1. RWH Ostercup mit tollen Teams bevor man dann eine Woche Pause macht. Pünktlich nach den Ferien geht es dann zum FSV Neunkirchen-Seelscheid bevor man am gleichen Tag ein Einlagespiel in der BayArena vor dem Bundesligaspiel von Bayer 04 Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt absolvieren darf.

WordPress Themes