1. Mannschaft von Hütte verliert Spitzenspiel und Rang eins

Das Bäumchen wechsle dich Spiel an der Tabellenspitze der Fußball-Bezirksliga geht weiter: Nach der 0:1 Niederlage im Top Spiel beim SV Wachtberg muss RW Hütte den „Platz an der Sonne“ wieder an die Wachtberger abgeben. Das Verfolgerfeld liegt dicht beieinander; für Aufsehen aber sorgte der FC Hertha Rheidt, der mit einem 3:0 gegen Ippendorf auf Rang vier vorrückte

„Wir haben gegen eine bissige und zweikampfstarke Wachtberger Mannschaft einfach kein Mittel gefunden“, gestand Hüttes Trainer Ingo Bohlscheid ein. Das Tor des Tages aus fast 50 Metern kam freilich unter Mithilfe von RWH-Keeper André Mika zustande (76.). Acht Minuten später verschossen die Platzherren zudem einen Foulelfmeter.

Im Spitzenspiel gingen beide Kontrahenten torlos in die Kabinen. Im zweiten Durchgang wirkte Hütte überlegen, konnte diese Überlegenheit aber nicht nutzen. Anders die Gastgeber, die mit einem ihrer seltenen Vorstöße in Führung gingen (76.). Mit dem 0:1 kassierte Hütte seine erste Saisonniederlage und verlor die Tabellenführung. In der 80. Minute vergaben die Gastgeber zudem einen Foulelfmeter. RW-Trainer Ingo Bohlscheid zollte dem Gewinner seinen Respekt: „Wir haben heute gegen einen gut eingestellten und kämpferisch starken Gegner verloren. Ein Unentschieden wäre möglich gewesen, aber Wachtberg hat eben das eine Tor erzielt.“

Quelle: FuPa Bonn/Sieg

www.fupa.net/spielberichte/sv-wachtberg-sv-rot-weiss-huette-5335249.html

www.fupa.net/berichte/sv-rot-weiss-huette-huette-verliert-spitzenspiel-und-rang-ei-991227.html

WordPress Themes